Medizinische Peelingbehandlungen

 
 

Das Einsatzgebiet der medizinischen Peelingbehandlungen ist breit: so kann das Hautbild bei vergröberten Poren, Akne, Rosacea, Pigmentstörungen und Altersflecken verbessert werden. Neben der Behandlung des Gesichtes können auch Hals, Dekolleté oder die Handrücken behandelt werden.


Das Wirkprinzip der Peelingbehandlung liegt im Abtragen der obersten Hautschicht. Hierdurch wird den darunterliegenden Zellstrukturen ein Signal zur Erneuerung gegeben. Das Resultat ist ein frischeres und glatteres Gewebe.


In meiner Praxis setze ich unterschiedliche Wirkstoffe ein, z.B. Kombinationen aus Glykolsäure (Fruchtsäure) und Trichloressigsäure (TCA) oder Salicylsäure. Die Stärke des verwendeten Peelings wird hierbei optimal auf Indikation und Hauttyp eingestellt.

 
Termine nach telefonischer Vereinbarung.
 
 
Hautarztpraxis Recklinghausen

Kontakt

Dr. med. Jeanette Baatz
Hautärztin
Allergologie

Hertener Str. 27 (Paulus-Palais)
45657 Recklinghausen

Telefon: 02361 - 9 790 805

Telefax: 02361 - 9 790 807


zurück nach oben
Blickfang Grafikdesign